Das Kompetenzzentrum der Getränkeindustrie Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

AdA Intensiv-Lehrgang

Wer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) ist bundesweit die einzige anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse und Voraussetzung zum Erwerb des Meisterbriefes (IHK).

Die arbeitspädagogischen Fähigkeiten können Ausbilder durch das Ablegen einer Ausbilderprüfung nachweisen.

Prüfungstermine 2019

schriftliche Prüfung: 02. April 2019
praktische Prüfung: 04. April 2019

Informationen AdA Intensiv-Lehrgang 2019